​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Wir realisieren massgeschneiderte Software-Lösungen basierend auf SharePoint, Dynamics CRMindividuell auf .NET und der Business Intelligence-Plattform von Microsoft.

 

 

Webcast: Geschäftsprozesse clever digitalisieren mit WEBCON BPShttp://www.nexplore.ch/news/Pages/Webcast-WEBCON-BPS.aspxWebcast: Geschäftsprozesse clever digitalisieren mit WEBCON BPS<p>​In diesem Webinar stellen wir Ihnen aus erster Hand die Busines Process Suite von WEBCON vor. Anhand eines Absenzenmeldeprozess vergleichen wir dabei die Möglichkeiten von Flow, Nintex und WEBCON BPS. <a href="/news/Pages/Webcast-WEBCON-BPS.aspx">Mehr...</a></p><p>Geschäftsprozesse bedarfsgerecht abzubilden, sind immer noch eines der  grossen Herausforderungen im Bereich Workflow Engin. WEBCON BPS setzt den Fokus auf Change-Management, Flexibilität, einfacher Wartung und Skalierbarkeit. Aus technischer Sicht hat WEBCON BPS eine eigene Workflow Engin. Komplexe Geschäftsprozesse können damit einfach, schnell und nahe am Standard umgesetzt werden. Somit bietet es dem Anwender die Möglichkeit Workflows individuell und bedarfsgerecht anzupassen und selber zu entwickeln.</p><p></p><p>Nexplore ist in der Schweiz der erste Partner von <a href="https://www.webcon.com/">WEBCON​</a>. In diesem Webcast stellen wir Ihnen das breite Tool-Set der Business Process Suite vor. Als Microsoft und NINTEX Partner vergleichen wir anhand eines Absenzen-Meldungs-Prozess die Möglichkeiten mit den 3 Plattformen.</p><p>Nutzen Sie die Gelegenheit, WEBCON BPS aus erster Hand kennenzulernen und über die Vorteile informiert zu werden!</p><p></p><p><strong>Was Sie erwartet:</strong></p><ul><li>Einführung in WEBCON </li><li>Vergleich der Lösungsvarianten anhand eines Absenzen-Meldungs-Prozess mit:</li><ul><li><a href="https://flow.microsoft.com/de-de/">Microsoft Flow​</a></li><li><a href="https://www.nintex.de/">NINTEX</a></li><li><a href="https://www.webcon.com/">WEBCON BPS</a></li></ul></ul><ul><li>Vorstellung der Business Process Suite WEBCON BPS</li><li>Fragen an unseren Experten</li></ul><div> </div><div></div><div></div><div><strong>Datum/Zeit:</strong></div><div>Mittwoch, 08. November 2017, 16:00 - 16:45 Uhr</div><div> </div><div></div><div></div><div><strong>Zielpublikum:</strong></div><ul><li>​Fachanwender, Applikationsverantwortliche</li><li>Geschäftsleitung, Entscheidungsträger, Kadermitglieder aus IT und Management</li></ul><div><strong>Speaker:</strong></div><div>Markus Jenni, Software Engineer & Architect, Nexplore AG</div><div><br></div><p>​</p><h3><strong>An​​me​ldung Webcast: ​​​​WEBCON BPS Wo​​​​rkflow</strong></h3><p>​Bitte füllen Sie folgendes Formular aus, ​​um sich für diesen Event anzumelden:</p><p></p><div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read 64f63375-0ccc-4af2-bb2e-0656a3238f89" id="div_64f63375-0ccc-4af2-bb2e-0656a3238f89" unselectable="on"></div><div id="vid_64f63375-0ccc-4af2-bb2e-0656a3238f89" unselectable="on" style="display:none;"></div></div>​​<p></p>iswara.ramaswami@nexplore.ch | Iswara Ramaswami | 693A30232E777C6E6578706C6F72655C6972 i:0#.w|nexplore\irtext/html; charset=utf-8 NxNewsEvent28.09.2017 22:00:002017-11-08T15:00:00Z2017-11-08T15:45:00ZFalseIswara Ramaswami
Nexplore wächst weiter und bietet neu Digital Transformation Consulting & Serviceshttp://www.nexplore.ch/news/Pages/Nexplore-waechst-weiter.aspxNexplore wächst weiter und bietet neu Digital Transformation Consulting & Services<p>Viele "Experten" äussern sich an Fachveranstaltungen über Themen wie Digitale Transformation, Industrie 4.0 und IoT und fügen im gleichen Atemzug Erfolgsgeschichten von Google, Uber und Co an. Kann ein Unternehmen, das seit Jahre mit Produkten und Dienstleistungen erfolgreich am Markt ist, mit solchen theoretischen Ausführungen und plakativen Beispielen etwas anfangen? <a href="/news/Pages/Nexplore-waechst-weiter.aspx">Mehr...​</a><a href="/news/Pages/Nexplore-waechst-weiter.aspx">​</a></p><p style="margin:0px 0px 11px;"><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">In den letzten Monaten durfte Nexplore wiederum eine ganze Reihe von Talenten in den eigenen Reihen willkommen heissen. Das ist gut so, denn Nexplore wird den Bereich «Digitalisierung» deutlich ausbauen und mit neuen Dienstleistungen die Kunden auf diesem Weg in die Zukunft begleiten. </span></p><p style="margin:0px 0px 11px;"><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Viele «Experten» äussern sich an Fachveranstaltungen über Themen wie digitale Transformation, Industrie 4.0 und IoT und fügen im gleichen Atemzug Erfolgsgeschichten von Google, Uber und Co an. Kann aber ein Unternehmen, das seit Jahre mit Produkten und Dienstleistungen erfolgreich am Markt ist, mit solchen theoretischen Ausführungen und plakativen Beispielen etwas anfangen? </span></p><p style="margin:0px 0px 11px;"><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Wir bei Nexplore glauben, dass es deutlich mehr braucht, als eine amerikanische Erfolgsgeschichte um die digitale Transformation zu verstehen und zu nutzen. Mit Digital Transformation Consulting & Services wird Nexplore in Zukunft auf Kunden zugehen und mit provokativen Inputs, fundiertem Technologiewissen und viel betriebswirtschaftlichem Flair, mit den Unternehmen Szenarien entwickeln und konkret umsetzen. Wir zeigen die neuen Chancen und Gefahren anhand von realisierten Beispielen und begleiten Firmen auf diesem Weg in die digitale Zukunft.</span></p><p style="margin:0px 0px 11px;"><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Das Nexplore-Team ist gut gerüstet und fit, diese neuen Herausforderungen anzupacken. Wir freuen uns dabei auf neue Kolleginnen und Kollegen zählen zu dürfen: </span></p><p style="margin:0px 0px 0px 48px;text-indent:-18pt;"><span style="margin:0px;font-family:symbol;"><span style="margin:0px;">·<span style="font:7pt "times new roman";margin:0px;font-size-adjust:none;font-stretch:normal;">       </span></span></span><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Kevin Brechbühl, .NET Software Engineer und Architekt</span></p><p style="margin:0px 0px 0px 48px;text-indent:-18pt;"><span style="margin:0px;font-family:symbol;"><span style="margin:0px;">·<span style="font:7pt "times new roman";margin:0px;font-size-adjust:none;font-stretch:normal;">       </span></span></span><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Iswara Ramaswami, Modern Seller</span></p><p style="margin:0px 0px 0px 48px;text-indent:-18pt;"><span style="margin:0px;font-family:symbol;"><span style="margin:0px;">·<span style="font:7pt "times new roman";margin:0px;font-size-adjust:none;font-stretch:normal;">       </span></span></span><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Frieder Kolless, CRM Solution Engineer<span style="margin:0px;">      </span></span></p><p style="margin:0px 0px 0px 48px;text-indent:-18pt;"><span style="margin:0px;font-family:symbol;"><span style="margin:0px;">·<span style="font:7pt "times new roman";margin:0px;font-size-adjust:none;font-stretch:normal;">       </span></span></span><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Kevin Gassmann, Software Testmanager</span></p><p style="margin:0px 0px 0px 48px;text-indent:-18pt;"><span style="margin:0px;font-family:symbol;"><span style="margin:0px;">·<span style="font:7pt "times new roman";margin:0px;font-size-adjust:none;font-stretch:normal;">       </span></span></span><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Beno Fankhauser, Unterstützung Betriebswirtschaft </span></p><p style="margin:0px 0px 0px 48px;text-indent:-18pt;"><span style="margin:0px;font-family:symbol;"><span style="margin:0px;">·<span style="font:7pt "times new roman";margin:0px;font-size-adjust:none;font-stretch:normal;">       </span></span></span><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Laurence Schmid, Buchhaltung / Administration / HR</span></p><p style="margin:0px 0px 0px 48px;text-indent:-18pt;"><span style="margin:0px;font-family:symbol;"><span style="margin:0px;">·<span style="font:7pt "times new roman";margin:0px;font-size-adjust:none;font-stretch:normal;">       </span></span></span><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Kevin Müller, Projektleiter und Requirement Engineer</span></p><p style="margin:0px 0px 0px 48px;text-indent:-18pt;"><span style="margin:0px;font-family:symbol;"><span style="margin:0px;">·<span style="font:7pt "times new roman";margin:0px;font-size-adjust:none;font-stretch:normal;">       </span></span></span><span lang="EN-GB" style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Pascal Mathys, .NET Software Engineer und Architekt</span></p><p style="margin:0px 0px 11px 48px;text-indent:-18pt;"><span style="margin:0px;font-family:symbol;"><span style="margin:0px;">·<span style="font:7pt "times new roman";margin:0px;font-size-adjust:none;font-stretch:normal;">       </span></span></span><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Matthias Schmocker, UX Engineer</span></p><p style="margin:0px 0px 11px;"><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Ein besonderes Augenmerkt legt die Nexplore seit Jahren auf die Nachwuchsförderung. Hier dürfen wir auch dieses Jahr begeisterte junge Berufseinsteiger in unsren Reihen wissen:</span></p><p style="margin:0px 0px 0px 48px;text-indent:-18pt;"><span style="margin:0px;font-family:symbol;"><span style="margin:0px;">·<span style="font:7pt "times new roman";margin:0px;font-size-adjust:none;font-stretch:normal;">       </span></span></span><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Nadine Zbinden, Informatik Lernende Way-up</span></p><p style="margin:0px 0px 11px 48px;text-indent:-18pt;"><span style="margin:0px;font-family:symbol;"><span style="margin:0px;">·<span style="font:7pt "times new roman";margin:0px;font-size-adjust:none;font-stretch:normal;">       </span></span></span><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Khalil Ali, Informatiker Lernender</span></p><p style="margin:0px 0px 11px;"><span style="margin:0px;font-family:"arial",sans-serif;">Die neuen Mitarbeiter heissen wir herzlich willkommen im Team und wünschen ihnen viele erfolgreiche Herausforderungen und Spass an der Arbeit.</span></p>iswara.ramaswami@nexplore.ch | Iswara Ramaswami | 693A30232E777C6E6578706C6F72655C6972 i:0#.w|nexplore\irtext/html; charset=utf-8 NxNewsBlog21.09.2017 22:00:002017-09-22T11:00:00Z2017-09-22T11:00:00ZFalseChristoph Fankhauser
Erfolgreiche Premiere von BärnHäckt - dem Hackathon für konkrete Digitalisierungslösungenhttp://www.nexplore.ch/news/Pages/BernHackt-2017-Erfolgreiche-Premiere.aspxErfolgreiche Premiere von BärnHäckt - dem Hackathon für konkrete Digitalisierungslösungen<p>Am ersten <a href="http://www.bernhackt.ch/">BärnHäckt</a>-Wochenende vom 8.-10. September 2017 arbeiteten knapp 50 „Hackerinnen“ und „Hacker“ intensiv an Digitalisierungs-Herausforderungen, die von neun Challenge-Sponsoren eingereicht wurden. Die besten Lösungen wurden zum Abschluss prämiert. <a href="/news/Pages/BernHackt-2017-Erfolgreiche-Premiere.aspx">Mehr ...</a></p><p>Knapp 50 Hackerinnen und Hacker sind dem Aufruf der Initiative <a href="http://www.bernhackt.ch/" target="_blank">BärnHäckt</a> gefolgt und starteten in ein Wochenende der besonderen Art. </p><p>Die Challenge-Sponsoren, innovative Firmen und Organisationen, stellten gleich zu Beginn ihre Digitalisierungs-Herausforderungen vor. Sie warben so um die Gunst der Teilnehmenden. Die verschiedenen Challenges boten unteranderem Möglichkeiten, Bots, die Künstliche Intelligenz und Machine Learning oder sogar die Blockchain in konkreten Lösungen einzusetzen.</p><p><img alt="BärnHäckt 2017 CheckIn@BFH, Bern" src="/news/PublishingImages/Pages/BernHackt/BärnHäckt%202017%20-%204L7A3436.jpg?RenditionID=3" style="margin:5px 0px;" /> </p><p>Selbständig formierten sich Teams, diskutierte man Lösungsansätze und ging die Umsetzungen konkret an. "Das Engagement der Teilnehmer war sehr beeindruckend. Den Teams lag sehr viel daran, innovative Antworten auf die Herausforderungen der Challenge-Sponsorenzu finden.", sagt Bernhard Wyss vom Initiativkomitee <a href="http://www.bernhackt.ch/">BärnHäckt</a>. Die Hacker und Hackerinnen arbeiteten intensiv, rund um die Uhr und geschlafen wurde kaum. </p><p>Zur Erholung gönnten sich die Teilnehmenden kurze Pausen in der coolen BärnHäckt-Lounge – einem Treffpunkt zum Netzwerken, Fachsimpeln und Geniessen eines erfrischenden Caipirinha oder einer Tüte Popcorn. Das leibliche Wohl der Teilnehmenden lag den BärnHäckt-Initianten sehr am Herzen. Ein Faktor der hoch geschätzt wurde, die Hacker und Hackerinnen motivierte und zur einzigartigen Community-Stimmung vor Ort beitrug.</p><h2>Herausragende Lösungen wurden prämiert</h2><p>Am Sonntagnachmittag endete die intensive Arbeit für die Teams mit einer Präsentation der erarbeiteten Lösungen vor einer fachkundigen Jury und der anwesenden Community. Den Jury-Preis gewonnen hat das Team «RedCrossNinjas», welches für das Schweizerische Rote Kreuz einen cleveren Spenden-Bot realisiert hat. Im Team fanden sich übrigens die Nexplore-Mitarbeiter Roman Mellenberger und Tobias Joder. Herzliche Gratulation!</p><p><img alt="BärnHäckt 2017 Jurypreis Gewinner mit Nexplore Mitarbeitern" src="/news/PublishingImages/Pages/BernHackt/BärnHäckt%202017%20-%20IMG-20170910-WA0002.jpg?RenditionID=3" style="margin:5px 0px;" /> </p><p>Auch die BärnHäckt-Community hat die beste Lösung gewählt. Gewonnen hat das Team «Unicorns & Engineers», das für die Berner Kantonalbank (BEKB) eine Sackgeld-App für das 21. Jahrhundert entwickelt hat. Stefan Moser von der BEKB ist begeistert: «Unsere Challenge wurde von zwei Hacker-Teams bearbeitet. Beide Teams haben sehr spannende Lösungen erarbeitet. Wir laden sie nun zu einem Workshop ein, um die Lösungen noch vertiefter zu diskutieren und weiter voran zu treiben.».</p><p>Herzlichen Dank allen beteiligten Hackerinnen und Hacker, die sich so motiviert am ersten <a href="http://www.bernhackt.ch/">BärnHäckt</a> eingebracht haben. Ein grosses Dankeschön gilt genauso den Challenge- und Event-Sponsoren, dem <a href="https://bern.impacthub.net/" target="_blank">ImpactHub Bern</a> für die organisatorische Unterstützung, der <a href="https://www.wirtschaft.bfh.ch/" target="_blank">Berner Fachhochschule BFH</a> für die Gastfreundschaft und unseren OK-Partnern <a href="http://www.advis.ch/" target="_blank">Advis</a> und <a href="http://www.garaio.com/" target="_blank">Garaio</a>. Ihr alle habt die Premiere von BärnHäckt geprägt und zu einem grossartigen Event gemacht!</p><h2>Folgt BärnHäckt #2?</h2><p>Die vielen positiven Rückmeldungen zur ersten Auflage von <a href="http://www.bernhackt.ch/" target="_blank">BärnHäckt</a> von den Teilnehmenden, Challenge- und Event-Sponsoren bestätigen uns, dass wir eine wertvolle Plattform geschaffen zu haben, die sowohl IT-Talenten, Experten wie auch Firmen eine super Gelegenheit bietet, sich zu aktiv zu vernetzen und so gemeinsam innovative Digitalisierungs-Lösungen zu entwickeln. Die Zeichen für BärnHäckt #2 stehen somit sehr gut :-).</p><img alt="BärnHäckt" src="/news/PublishingImages/Pages/BernHackt/BärnHäckt%202017%20-%20IMG-20170910-WA0002.jpg?RenditionID=1" style="BORDER:0px solid;" />wy@nexplore.ch | Bernhard Wyss | 693A30232E777C6E6578706C6F72655C7779 i:0#.w|nexplore\wytext/html; charset=utf-8 NxNewsEventSharePoint;MatchPoint;.NET;Dynamics 365Software Engineering;Apps & Mobile;Cloud10.09.2017 22:00:002017-09-08T14:00:00Z2017-09-10T16:00:00ZBFH (Fachbereich Wirtschaft), Marzili, BernFalseBernhard Wyss
Das Swiss Agro Forum vermittelt praxisnahe Einblicke zum Thema "Projektmanagement".http://www.nexplore.ch/news/Pages/Swiss-Agro-Forum.aspxDas Swiss Agro Forum vermittelt praxisnahe Einblicke zum Thema "Projektmanagement".<p>​Das Swiss Agro Forum ist eine öffentliche Veranstaltung für Führungskräfte der Agrar- und Lebensmittelbranche. Es ist eine Plattform zur Pflege des Netzwerks und zur Weiterbildung.</p><p>Markus Weibel, Solution Engineer / CRM Consultant bei Nexplore AG, wird im Workshop IT-Projekte das Thema "Planungssicherheit bis zur Implementierung" aufgreifen und praxisnahe Inputs vermitteln, wie man sich am Markt differenziert. <a href="http://www.swissagroforum.ch/">Mehr...​</a></p><p><strong></strong> </p>iswara.ramaswami@nexplore.ch | Iswara Ramaswami | 693A30232E777C6E6578706C6F72655C6972 i:0#.w|nexplore\irtext/html; charset=utf-8 NxNewsEvent01.09.2017 22:00:002017-09-08T06:00:00Z2017-09-08T14:30:00ZFeusi Bildungszentrum, BernFalseIswara Ramaswami
Nexplore entwickelt gemeinsam mit ELCA und Garaio MIL Office 5http://www.nexplore.ch/news/Pages/Nexplore-entwickelt-mit-ELCA-Garaio-MIL-Office5.aspxNexplore entwickelt gemeinsam mit ELCA und Garaio MIL Office 5<p>Für die Schweizer Armee und den Zivilschutz entwickeln Nexplore gemeinsam mit ELCA und Garaio MIL Office 5. Die Administrationslösung wird zukünftig in Schulen, Kursen und der Verwaltung genutzt. Mit MIL Office 5 werden mehrere tausend Anwender die Personal-, Zeit- und Finanzplanung, die Rechnungsführung von Dienstleistungsanlässen oder weitere administrative Prozesse abwickeln. <br><a href="https://www.elca.ch/de/elca-entwickelt-gemeinsam-mit-garaio-und-nexplore-mil-office-5-fur-die-armee" target="_blank">Mehr (Pressemitteilung / externer Link) ...</a></p><img alt="MIL Office 5" src="/news/PublishingImages/MIL_Office_5_armasuisse.png?RenditionID=1" style="BORDER:0px solid;" />wy@nexplore.ch | Bernhard Wyss | 693A30232E777C6E6578706C6F72655C7779 i:0#.w|nexplore\wytext/html; charset=utf-8 NxNewsBlogWindows 10;C#;Javascript;.NET;angular.jsSoftware Engineering;Apps & Mobile30.08.2017 22:00:002017-09-15T12:00:00Z2017-09-15T12:00:00ZFalseDaniel Aebersold

​Weitere Artikel finden Sie in unserem Aktuelles-Archiv ...