​Bei der Nexplore realisieren wir mit aktueller Technologie und Methodik massgeschneiderte Software-Lösungen für die individuellen Anforderungen unserer Kunden.

​Im Zentrum unserer Lösungen stehen die Bedürfnisse der Anwender. Deshalb legen wir grosses Gewicht auf die transparente Erhebung der Anforderungen und mittels User Interface-Prototyping werden die künftigen Benutzer aktiv bei der Lösungsentwicklung eingebunden. Softwareanwendungen können so von Beginn weg benutzerfreundlicher entwickelt werden.

Bei der Entwicklung von Software-Lösungen setzen wir auf ein agiles, iteratives Vorgehen. Unsere Kunden sehen so ihre Lösung Schritt für Schritt entstehen. Bedürfnisträger werden direkt in die Realisation eingebunden und durch die raschen Feedbackzyklen minimieren wir die Projektrisiken bzw. erreichen mit dem eingesetzten Budget einen maximalen Kundennutzen.

Technologie und Lösungsarchitektur

Aktuellste Technologien sind die Basis unserer Software-Lösungen. Mit unserem breiten Know-how über die Microsoft-Plattformen finden wir den idealen Mix aus Standardprodukten und individuellen Komponenten und erreichen ein optimales Kosten/Nutzenverhältnis.

Daneben stellen wir mit unserem Entwicklungsframework openGATE™ erprobte Basiskomponenten zur Verfügung, welche die Entwicklung von kundenspezifischen, individuellen Anwendungen äusserst wirtschaftlich gestalten.

Bei der Architektur legen wir grossen Wert auf die Erweiterbarkeit, Wartbarkeit und Testbarkeit. Wir blicken immer auch über den Tellerrand hinaus und stellen sicher, dass sich unsere Lösungen nahtlos in bestehende Systemumgebungen und Gesamtarchitekturen integrieren lassen.

Eingesetzte Tools und Praktiken

Durch den Einsatz von State-of-the-Art-Werkzeugen und modernen Entwicklungspraktiken entwickeln wir äusserst effektiv. Wir setzen auf transparentes Anforderungsmanagement und konsequentes Bug-/Issue-Tracking.

Unser Test Center validiert alle Resultate unabhängig vom Entwicklungsteam und stellt so eine einheitliche, hohe Qualität unserer Lösungen sicher. Neben den gängigen funktionalen Tests werden auch die Aspekte Integration-, Performance, Security und Usability berücksichtigt. Zudem legen wir zunehmend Gewicht auf eine Testautomatisierung mit TOSCA.

Wie können wir Sie unterstützen?

Nexplore steht Ihnen gerne als Projektpartner oder punktuell mit erfahrenen Experten zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns unverbindlich, wir stehen für Fragen gerne zur Verfügung!