​​​Aktuelles Ranking der Mission Possible-Initiative!

Das Rennen unserer Mission Possible-Initiative ist wiederum offen. Reiche Missions ein, wirb aktiv für deine eigene(n) und gib interessanten Einreichungen deine Stimme. Abonniere unseren Newsletter, damit du über den Stand der Initiative jederzeit informiert bist.

 

 

Erhebe deine Stimme!AndreasBenzNexplore AG549.000000000000http://www.nexplore.ch/mission/Pages/Erhebe-deine-Stimme!.aspxErhebe deine Stimme!Als junger Benefiz-Chor möchten wir unsere Begeisterung für die Musik an möglichst viele Zuhörerinnen und Zuhörer weitergeben und auf diesem Weg wohltätige Institutionen und/oder Projekte unterstützen. <p>Ziel dieser Mission ist: </p><ul><li>Möglichst viele junge Leute für das Singprojekt "CRESCENDO" zu begeistern.</li><li>Ein möglichst grosses Publikum mit unserer Begeisterung für die Musik anzustecken.</li><li>In Form von Kollekten an unseren Konzerten gemeinnützige Projekte / Institutionen zu unterstützen. </li></ul><p>Um dies zu realisieren fallen initial diverse Kosten an: Noten beschaffen, kopieren und versenden, SUISA-Gebühren, Räumlichkeiten mieten, usw. Wir können also jeden Rappen gebrauchen und würden uns deshalb über deine Stimme bei der Nexplore-„Mission-Possible“-Kampagne freuen!</p><p>Weitere Informationen unter <a href="http://www.nabene.ch/">www.nabene.ch</a>.</p>
Uphillfestival - das Festival am BergLeaKühni485.000000000000http://www.nexplore.ch/mission/Pages/Uphillfestival---das-Festival-am-Berg.aspxUphillfestival - das Festival am BergEs soll ein tolles, unvergessliches Festival werden. <p>Das Festival am Berg ist ein toller Anlass für junge und junggebliebene Musikliebhaber. Ziel des Events ist es, den Menschen vom Berg sowie Besuchern von nah und fern einen abwechslungsreichen Musik-Mix zu bieten. Bei guter Gemeinschaft auf dem Festivalgelände in Heiligenschwendi, mit Blick auf Thun und einen wunderschönen Sonnenuntergang wollen wir gemeinsam die Seele baumeln lassen und uns eine kleine Auszeit vom Alltag gönnen. </p><p>Federführend ist ein 8-köpfiges Organisationskomitee. Zum Erreichen der Mission benötigen wir viele Stunden Arbeit, haufenweise Ideen und festivalfreudige Menschen, welche das OK kurz vor, während und nach dem Event tatkräftig unterstützen und bei den verschiedensten anfallenden Arbeiten mit anpacken</p><p>Die Herausforderungen bestehen darin geeignete Bands zu finden und ein ausgewogenes musikalisches Programm auf die Beine zu stellen, die nötige Infrastruktur (Bühne, Zeltplatz, Verpflegung/Catering) bereitzustellen, die finanziellen Mittel dazu aufzutreiben, begeistert mitmachende Helfer zu engagieren... </p><p>Über deine Stimme für unser Projekt und deinen Besuch am Uphillfestival vom 10.-12. Juni 2016 freuen wir uns sehr! Weitere Informationen findest du auf unserer Webseite: <a title="Website Uphill Festival" href="http://www.uphillfestival.ch/" target="_blank">www.uphillfestival.ch</a> </p>
Transformiere dein Talent!AdrianZwahlenAuto Gewerbe Verband Sektion Berner Oberland214.000000000000http://www.nexplore.ch/mission/Pages/TRANSFORMIERE-DEIN-TALENT.aspxTransformiere dein Talent!„In dir muss brennen,was du in anderen entzünden willst.“Augustinus<p>In unserer täglichen Ausbildungstätigkeit versuchen wir das Feuer an die jungen Lernenden weiter zu geben und sie für ihren Beruf zu begeistern. Damit die Lernenden die Ausbildung möglichst motiviert durchlaufen, haben wir uns entschieden, diesen Prozess mit einer Lernförderung zu begleiten. </p><p> Grundidee der Lernförderung: Die Lernenden werden über zwei Jahre ihrer Lehrzeit begleitet und motiviert. Die Auswertkriterien sind so festgelegt, dass für alle Teilnehmer die Möglichkeit eines Gewinnes besteht. Es wird ein Event unter dem Motto „Transformiere dein Talent! Einsteigen und durchstarten!“ als Teil in unsere Grundausbildung integriert. Das Hauptziel und Herausforderung war eine nicht elitäre Lernförderung zu entwickeln. </p><p>Mehr zur Initiative auf der Website des <a title="Website AGVS Berner Oberland" href="http://www.agvs-beo.ch/index.php?page=dyn2&id=41&lang=de" target="_blank">AGVS-Berner Oberland</a>.</p>
Glacenheit-Charity zugunsten junger Menschen in schwierigen SituationenMichaelvon KänelRound Table 10 Thun93.0000000000000http://www.nexplore.ch/mission/Pages/Glacen-Charity.aspxGlacenheit-Charity zugunsten junger Menschen in schwierigen SituationenFeine Glace für einen guten Zweck! Der Round Table 10 Thun fördert den Verkauf von Glacenheit der Stiftung PLUSPUNKT!<p>Der Round Table 10 Thun ist der lokale Ableger des international bekannten <a title="Website of Round Table International" href="http://www.rtinternational.org/" target="_blank">Service Clubs Round Table</a>. Als ortsansässiger Club engagiert sich der RT 10 Thun aktiv in regionalen Service- und Sozialprojekten. Die Stiftung PLUSPUNKT unterstützt junge Menschen in schwierigen Situationen und hilft ihnen, sich ganzheitlich als auch wirtschaftlich in die Gesellschaft zu integrieren. Hierzu bietet die Stiftung im Gasthof zum Lamm, im Gartenbaubetrieb Gartenwohl und bei der Glaceproduktion <a title="Website Glacenheit" href="http://www.glacenheit.ch/">Glacenheit </a>eigene Arbeitsplatzangebote und bildet aus.<br><br>Was haben diese zwei Organisationen miteinander zu tun? Im vom Round Table 10 Thun lancierten Projekt einiges! Nach dem Round Table-Motto „adopt, adapt, improve" haben wir folgende Mission lanciert:<br><br>"Wir fördern den Absatz des PLUSPUNKT-Produkts „Glacenheit“ indem wir die feinen Glacen für unser Privat- und Geschäfts-Umfeld bewusst aktiv beziehen und weiterempfehlen. Damit werden wir das nachhaltige, feine Produkt bekannter machen und Arbeitsmöglichkeiten für Betreute der Stiftung generieren. Finanziell avisieren wir, Round Table und OT ("Oldies" des Round Table Thun), für Glaceheit-Produkte innerhalb eines Jahres einen Mehrumsatz von CHF 10‘000 zu generieren, welcher direkt und vollumfänglich in die Erträge der Stiftung einfliesst."<br><br>Mehr zu den Organisationen:</p><ul><li> <a href="http://www.roundtable.ch/" target="_blank">Round Table Schweiz</a></li><li> <a title="Website Round Table International" href="http://www.rtinternational.org/" target="_blank">Round Table International</a></li><li> <a href="http://www.stiftung-pluspunkt.ch/stiftung/" target="_blank">Stiftung PLUSPUNKT, Thun</a></li></ul>
Filmfabrik Severin Wirth42.0000000000000http://www.nexplore.ch/mission/Pages/Filmfabrik-.aspxFilmfabrik Filme für alle! Ich sammle Geld für mein Projekt «Filmfabrik», welches den Zugang zu preiswerten und professionellen Videos ermöglicht. Alle sollten sich mit digitalen Medien repräsentieren können.<p>Mein Projekt Filmfabrik steht für «Filme für Alle»! </p><p>Heute werden starke Botschaften meist mit emotionalen Bildern und Videos vermittelt. Professionelle Videos sind aber sehr teuer. So wächst die Distanz zwischen Firmen mit grossem Marketingbudget und kleinen mit tollen Ideen, aber beschränkten finanziellen Ressourcen. Mit dem Projekt "Filmfabrik" will ich eine Möglichkeit bieten, eine Plattform schaffen, um qualitativ hochwertige Filme und Videos zu günstigen Konditionen realisieren zu können. </p><p>Mehr zum Projekt: <a title="Website zum Projekt Filmfabrik" href="https://wemakeit.com/projects/filmfabrik" target="_blank">https://wemakeit.com/projects/filmfabrik</a> <br>Meine Website: <a title="Website von Severin Wirth" href="http://www.severin-wirth.ch/" target="_blank">http://www.severin-wirth.ch</a> </p>
Swiss PineappleStefanStegmüllerNexplore AG11.0000000000000http://www.nexplore.ch/mission/Pages/Swiss-Pineapple.aspxSwiss PineappleIst es möglich in der Schweiz Baby Ananas zum Blühen zu bringen und ist die Frucht essbar?<p>Anfang 2013 beginnt die Geschichte eines botanischen Experiments: Ein Ableger einer importierten Ananaspflanze wird in einem Topf gepflanzt. Zwei Jahre wird die Pflanze gehegt und gepflegt. Im Winter muss die Pflanze drinnen bleiben, Ananas mögen keine Temperaturen unter 18°C. Siehe da, Anfang 2015 zeigt sich eine Blüte! Ob es der halbierte Apfel war, der per Ethylengas die Blüte induziert hat, kann leider nicht mit Sicherheit gesagt werden. Es dauert nochmal ca. 6 Monate bis die Ananas im Oktober 2015 zu reifen anfängt. </p><p>Mission possible: Die Ananas ist essbar!</p>