Schreiben Sie uns eine Nachricht Schreiben sie uns Rufen Sie uns an Nexplore anrfen

Schreiben Sie uns eine Nachricht

21. September 2020 / Khalil Ali

Nexplore Lernenden-Ausflug 2020

Im September hat unser traditioneller Lernenden Event stattgefunden. Wie immer ist es unser Ziel, die Beziehung zwischen Lernenden und ihren Fachbetreuern zu stärken. Und natürlich ein besonderes Erlebnis zusammen zu haben.

Gestartet haben wir am Nachmittag in der Fusion Arena in Bern, einem Virtual Reality Center. Wir spielten das Adventure "Tikal und die Nacht des Blutmondes". In diesem Adventure geht es darum, dass eine überlieferte Maya-Legende sich plötzlich als wahr erweist. Wir als Spieler mussten die magische Maske mithilfe von Rätseln und dem Überwinden von Hindernissen finden, sodass die Feuerdämonen nicht nochmals das Volk bedrohen.

Dieses Jahr haben wir uns für ein Abenteuer in der virtuellen Welt entschieden, wo wir zusammen Lösungen suchen und als Team die Rätsel lösen. Das passt zu unserem Arbeitsumfeld und wir können den Teamgeist unter uns Lernenden fördern. Und gleichzeitig konnten wir die neuen Lernenden ins Team integrieren.
 

Nach dem aufregenden Adventure gingen wir mit dem Zug und von Bern nach Thun ins Restaurant La Perla. Die Stimmung war super. Wir konnten feines Essen geniessen. Nach dem Essen unterhielten wir uns noch ein bisschen und liessen gemeinsam den Abend ausklingen.
 

Der Anlass war ein toller Erfolg und hat viel Spass gemacht. Die eindrücklichen Erlebnisse haben alle Teilnehmenden näher zusammengeschweisst. Ziel erreicht!

Für Sie interessant