Group 4 Copy Created with Sketch.

Nexpert is here to help

Hast du eine Frage?

25. Mai 2019 / Laurence Schmid

Sportliche Nexplore

Was ist bike to work?

bike to work ist eine schweizweite Aktion zur Gesundheitsförderung in Unternehmen. Jedes Jahr treten im Mai und Juni 65'000 Pendelnde in die Pedale und setzen das Velo auf ihrem Arbeitsweg ein. Rund 2‘200 Betriebe stärken mit Hilfe von bike to work den Teamgeist und die Fitness ihrer Mitarbeitenden und bekennen sich zu einem nachhaltigen Mobilitätsverhalten.

Sportliche Nexplore

„Mission possible“ gilt bei uns nicht nur bei Kundenprojekten. Nexplore Mitarbeiter sind bekanntermassen immer sehr sportlich unterwegs und halten sich fit. An der diesjährigen Ausgabe von bike to work beteiligen sich 16 Nexplore „Veloniken“ und sammeln täglich Kilometer in der nationalen Challenge. Nicht nur der Teamgeist und die persönliche Fitness werden dabei gefördert, auch unsere Umwelt profitiert davon.

... und auch deswegen machen wir mit

GLÜCK ERFAHREN: Nach 20 Minuten Bewegung schüttet dein Körper die Botenstoffe Serotonin und Dopamin aus. Diese verhelfen dir ganz natürlich zu neuen Glücksgefühlen. Die Velofahrt am Morgen erhöht zudem deine Aufnahme- und Konzentrationsfähigkeit.

FITNESS VERBESSERN: 30 Minuten Bewegung pro Tag haben einen signifikant positiven Einfluss auf deine Fitness und Gesundheit. Die regelmässige Bewegung führt zu einem tieferen Ruhepuls und besseren Sauerstoffwert im Blutbild. Schwing dich aufs Velo und bleib in Schwung!

STRESS ABBAUEN: Dein Alltag besteht aus Stress, Hektik und Termindruck? Bewegung hilft dir, Stresshormone abzubauen und dem Körper und Geist die notwendige Ruhe zu schenken. Mit bike to work findest du die Balance zwischen Alltagsstress und Entspannung.

BARES GELD SPAREN: Die Fahrt mit dem Velo zur Arbeit spart Franken pur: Abos, Benzin, Parkplatz, Steuern etc. Wer beispielsweise jeden Tag zehn Kilometer mit dem Auto zur Arbeit fährt, muss allein mit jährlichen Benzinkosten in der Höhe von CHF 600.- rechnen.

UMWELT SCHONEN: Der Transport verursacht einen Drittel der in der Schweiz produzierten Treibhausgas-Emissionen. Fahr deinen Arbeitsweg mit dem Velo und vermeide CO2- und Feinstaub-Ausstoss. Zudem verursacht das Velo keinen Lärm. Im Jahr 2018 haben die bike to work Teilnehmenden über 15 Millionen Kilometer mit dem Velo zurückgelegt und 2‘300 Tonnen CO2 eingespart.

TEAMGEIST FÖRDERN: Einer für alle, alle für einen! Du fährst gemeinsam im 4er-Team, tauschst Erlebnisse aus und ihr motiviert euch gegenseitig. Zudem gehörst du zur schweizweiten bike to work Community mit rund 65‘000 Velofahrenden.

FLINKER PENDELN: Zugsausfälle, überfüllte Busse, Verspätungen im ÖV sowie überfüllte Strassen und Staus gehören zum Verkehrsalltag. Mit dem Velo oder dem E-Bike umfährst du flink und gelassen die Stauzonen – und triffst entspannt und ruhig am Arbeitsplatz ein.

DAS ERLEBNIS GENIESSEN: Bei bike to work mitzufahren heisst auch immer wieder Neues zu erleben. Entdecke einen unbekannten Arbeitsweg, fahre nach der Arbeit durch den lauen Sommerabend oder rieche den süssen Duft der blühenden Lindenbäume im Juni.

COOLNESS ERFAHREN: Velofahren ist im Trend – sei es mit einem farbenfrohen Fixie, einem schnellen Renner oder einem gemütlichen Beach-Cruiser. Zudem gibt es ziemlich coole Gadgets und Zubehör – nicht zu vergessen die zahlreichen Smartphone Apps.

Get on your bike now!

Für Sie interessant