Arbeiten bei Nexplore

Wir fördern persönliche Weiterentwicklungen und verhalten uns kooperativ, wenn du deine Work-Life-Balance optimieren willst. Wir leben eine offene und transparente Kommunikation. Damit du dich auch im Homeoffice als Teil eines Ganzen fühlst, lassen wir uns immer wieder etwas Kreatives einfallen und pflegen so einen aussergewöhnlichen Teamgeist.

Kontakt aufnehmen

Nexploration – die Kraft, die unser Team beflügelt

Gemeinsam geniessen wir den Erfolg, gemeinsam tragen wir aber auch Misserfolg. Aus Fehlern ziehen wir Lehren und optimieren so unser Wissen, Verhalten und Vorgehen. So werden wir immer besser. Das Team steht bei uns über Einzelinteressen. Trotzdem hat deine persönliche Entwicklung viel Gewicht bei uns.

Wir sind nach der Organisationsform Holacracy organisiert. Was das genau bedeutet, kannst du hier nachlesen.

Deine Vorteile:

  • Offene, unkomplizierte Arbeitsatmosphäre.

  • Sehr flexible und individuelle Arbeitsgestaltung.

  • Arbeiten von überall.

  • Und falls du doch einmal vor Ort sein willst, gibt's für dich attraktive Büro-Arbeitsplätze in Bern und Thun.

Wir funktionieren als Einheit

Unsere Arbeit ist durch Teamwork geprägt. Bei uns gehört das Folgende zum normalen Alltag:

  • Wir respektieren und schätzen persönlichen Kompetenzen und Eigenschaften.

  • In stürmischen Zeiten stehen wir füreinander ein.

  • Es gibt keine dummen Fragen.

  • Wir pflegen keine Gärtchen.

Vorwärts kommen und mitgestalten

Wir geben und nehmen im gegenseitigem Vertrauen. Weil du von sehr vielfältigen Gestaltungsfreiheiten profitieren kannst, erwarten wir von dir eine hohe Leistungsbereitschaft und viel Engagement. Du sollst auch Verantwortung übernehmen. Für unser Team ist das eine Selbstverständlichkeit.

Wir orientieren uns an den Besten. Ausbildung, praktische Erfahrung und konsequente Verbesserung - so sieht unser Weg dorthin aus. Es macht sich bezahlt, dass wir viel in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden investieren.

Lernkultur ist auch Fehlerkultur

Bei uns herrscht eine ausgeprägt Lernkultur. Das bedeutet, dass wir Mitarbeitende individuell fördern und Hand bieten, wenn`s mal um unkonventionelle Wege der Weiterbildung geht. Unsere Lernkultur stellt ein Commitment zur permanenten Verbesserung jedes einzelnen Mitarbeitenden dar. Diese Einstellung lässt aber auch eine Fehlertoleranz gegenüber den Mitarbeitenden zu. Fehler zu machen und daraus zu lernen ist Bestandteil dieses Prozesses.

Technische Leckerbissen im Alltag

Die Projekte in unserem breiten Kundenportfolio geben uns Einblicke in ganz unterschiedliche und spannende Bereiche. Dabei integrieren wir stets und sorgfältig neue Technologien in unsere bestehenden Konzepte, ohne jedoch blind dem neuesten Trend zu folgen. So ergibt sich aus den einzelnen Leckerbissen eine klug zusammengestellte Gourmet-Erfahrung.

Die Lösungen der Nexplore sind alles andere als Standard. Wo andere schon längst das Handtuch geworfen haben, suchen wir hartnäckig nach Lösungen. Es motiviert uns, ausserordentliche Lösungen für spannende Welten entwickeln zu dürfen.

Arbeiten, wie es zu mir passt

Viele Unternehmen sprechen von flexiblen Arbeitsmodellen - wir leben sie!

Bei der Nexplore entwickeln souveräne und zuverlässige Teams mit viel Enthusiasmus und aktuellen Technologien Lösungen der Zukunft. Unsere rund 70 Spezialistinnen und Spezialisten kreieren fachlich kompetent und mit viel Freude Softwarelösungen nach Mass. Namhafte Schweizer Unternehmen aus den verschiedensten Branchen vertrauen uns seit über 20 Jahren.

Wann kommst du zu uns?

Wir bieten uneingeschränktes Home Office, Jahresarbeitszeit mit viel Freiraum bezüglich Kompensation, Teilzeitarbeit, Möglichkeit für unbezahlten Urlaub und kurzfristige Freizeitplanung.

Spannende Aufgaben motivieren

Behörden, Spitäler, Banken, Industriebetriebe, Detailhändler und viele andere Schweizer Firmen vertrauen auf unsere Lösungen. Wir sind stolz auf unser vielfältiges Kundenportfolio. So unterschiedlich wie unsere Kunden, so abwechslungsreich und herausfordernd sind die Aufgaben, die wir täglich für sie lösen.

Du bestimmst wann, wo und wie du arbeitest. Gerade so, wie es für das aktuelle Projekt und deine Lebenssituation am besten passt.