​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​​Wir realisieren massgeschneiderte Software-Lösungen basierend auf SharePoint, Dynamics CRMindividuell auf .NET und der Business Intelligence-Plattform von Microsoft.

 

 

Nexplore Strandbad Festival in Oberhofen. Die stimmungsvolle Party direkt am Seehttps://www.nexplore.ch/news/Pages/Strandbad Festival 2019.aspxNexplore Strandbad Festival in Oberhofen. Die stimmungsvolle Party direkt am See<p>​Stimmungsvolle Musik und Unterhaltung, feines Essen, See-Ambiente und eine atemberaubende Sicht auf die Berner Alpen erwarten dich! Reserviere dir den 21.6.2019 und nimm teil am einmaligen Nexplore Strandbad Festival 2019. Tickets können ab sofort bestellt werden.</p><p>Am <strong>21. Juni 2019 </strong>steigt in Oberhofen das Nexplore Strandbad Festival. Anlässlich ihres 20 jährigen Firmenjubiläums präsentiert die renommierte Thuner Softwarefirma ein exklusives OpenAir für Dich.</p><p>Das Strandbad Oberhofen bietet für ein Festival ein wunderbares Ambiente - inklusive atemberaubendem Ausblick auf den Thunersee und die nahen Berner Alpen. Eiger, Mönch und Jungfrau sind zum Greifen nah. Dazu kommt stimmungsvolle Musik und feinste Festival-Verpflegung.</p><h2><img src="/news/PublishingImages/Pages/StrandBad2019/Strandbad-Festival1.jpg" alt="" style="margin:5px;" />Programm</h2><p>​Wir haben dir ein fetziges Musikprogramm aus der Region zusammen gestellt:<br></p><p>     18:00 <a href="/Pages/Strandbadfestival-2019-Bands.aspx">Josua Romano</a><br>     19:00 <a href="/Pages/Strandbadfestival-2019-Bands.aspx">Streuguet </a><br>     20:30 <a href="/Pages/Strandbadfestival-2019-Bands.aspx">Halunke</a><br>     24:00 Schliessung Areal </p><p>Um 17 Uhr öffnen wir für dich dir Türen. Festivalende ist um 23:30 Uhr.</p><p> </p><h2><strong style="font-size:1.25em;">​<a href="http://tipo.ch/strandbadfestival">Online Tickets zum Pre​is von 39.- bestellen</a></strong><br></h2><p>​​<br></p><h2>Verpflegung</h2><p>Während des Festivals wird vom Strandbad-Team feinste Verpflegung angeboten. Lass es dir schmecken!</p><h2>Festival-Ort</h2><p>Strandbad Oberhofen: das kleine, feine Seebad in Oberhofen am Thunersee. Einige Impressionen auf <a href="http://www.strandbadoberhofen.ch/" target="_blank"><font color="#0066cc">www.strandbadoberhofen.ch</font></a></p><h2>Anreise und Parkmöglichkeiten</h2><p>Wir empfehlen eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, da es nur beschränkt Parkmöglichkeiten gibt. In unmittelbarer Nähe zum Strandbad Oberhofen befindet sich die Bushaltestelle Wichterheergut, Oberhofen, die von den STI-Buslinien 21+25 ab Bahnhof Thun regelmässig angefahren wird (Fahrzeit ab Bahnhof Thun ca. 15 min.). </p><p>Direkt bei der Bushaltestelle Wichterheergut befindet sich ebenfalls das Parkhaus Oberhofen und nebenan ein kleiner Parkplatz, der teils für Festival-Besucher reserviert ist. Achtung: Die Anzahl Parkplätze ist sehr beschränkt!</p><p>Bei schönem Wetter bietet sich ausserdem eine Anreise mit dem Schiff an: Thun - Oberhofen. Eine Fahrt dauert etwas mehr als 20 min. Mehr auf der <a title="BLS Schifffahrt" href="https://www.bls.ch/de/fahren/unterwegs-mit/schiff" target="_blank">Website der BLS Schifffahrt</a>.</p><p>Für eine interaktive Anreiseplanung und Situationsübersicht:</p><div><ul><li><p><a href="https://goo.gl/maps/1qexnSfm5PA2" target="_blank">https://goo.gl/maps/1qexnSfm5PA2</a> </p></li><li><p><a href="https://map.search.ch/Strandbad-Oberhofen%2cOberhofen-am-Thunersee" target="_blank">https://map.search.ch/Strandbad-Oberhofen,Oberhofen-am-Thunersee</a></p></li></ul><p>Vor Ort weisen Schilder ab der  Bushaltestelle bzw. Parkhaus den Weg zum Strandbad.</p><h2>Sicherheit, Aufsicht Kinder und Haftung</h2></div><p>Unser Festival findet in einem Strandbad direkt am See statt. Das Strandbad Oberhofen ist ein öffentliches Seebad mit einem üblicherweise kostenfreiem Zugang, Es gibt keine offizielle Bade- und Schwimmaufsicht. Unabhängig davon, dass wir ein Sicherheitsdispositiv vorgesehen haben, <strong>müssen Kinder von ihren Eltern selbst beaufsichtigt werden. </strong>Das Strandbad bzw. die Nexplore AG lehnen jegliche Haftung ab. <strong style="text-align:left;color:#000000;text-transform:none;text-indent:0px;letter-spacing:normal;font-size:16px;font-style:normal;font-variant:normal;font-weight:bold;text-decoration:none;word-spacing:0px;white-space:normal;orphans:2;"></strong><span style="font:400 16px/1.6 arial, "helvetica neue", helvetica, sans-serif;text-align:left;color:#000000;text-transform:none;text-indent:0px;letter-spacing:normal;text-decoration:none;word-spacing:0px;float:none;display:inline;white-space:normal;orphans:2;background-color:#ffffff;"></span></p><p><span style="font:400 16px/1.6 arial, "helvetica neue", helvetica, sans-serif;text-align:left;color:#000000;text-transform:none;text-indent:0px;letter-spacing:normal;text-decoration:none;word-spacing:0px;float:none;display:inline;white-space:normal;orphans:2;background-color:#ffffff;">Die Festival-Organisation bietet kein explizit betreutes Kinderprogramm an.</span>​</p><h2>Jugendschutz</h2><p>Jugendschutz wird bei uns gross geschrieben! Kein Alkohol an Jugendliche unter 16 Jahren. Keine Spirituosen an Jugendliche unter 18 Jahren.</p><h2>Kontakt Strandbadfestival Oberhofen</h2><p>strandbadfestival@nexplore.ch</p><img alt="" src="/news/PublishingImages/Pages/StrandBad2019/Strandbad-Festival1.jpg?RenditionID=1" style="BORDER:0px solid;" />cf@nexplore.ch | Christoph Fankhauser | 693A30232E777C6E6578706C6F72655C6366 i:0#.w|nexplore\cftext/html; charset=utf-8 NxNewsEventDynamics CRMSoftware Engineering30.05.2019 22:00:002019-06-21T15:00:00Z2019-06-21T21:30:00ZStrandbad OberhofenFalseChristoph Fankhauser
Uphill Conf 2019 – Die Frontend Konferenz auf dem Gurtenhttps://www.nexplore.ch/blog/Pages/uphill2019.aspxUphill Conf 2019 – Die Frontend Konferenz auf dem Gurten<p>​Nach dem grossartigen Erfolg im 2018 fand auch dieses Jahr die Uphill Conf, die Frontend Konferenz auf dem Berner Hausberg «Gurten» statt. Nexplore war mit 3 Entwicklern mit dabei. <a href="/blog/Pages/uphill2019.aspx">Mehr...</a></p><h2>​Nach dem grossartigen Erfolg im 2018 fand auch dieses Jahr die Uphill Conf, die Frontend Konferenz auf dem Berner Hausberg «Gurten» statt. Nexplore war mit 3 Entwicklern mit dabei.</h2><p><img src="/PublishingImages/uphill%202019.jpg" alt="" style="margin:5px;" /> </p><h3>Die Konferenz war in zwei Tage aufgeteilt</h3><p>Am ersten Tag fanden verschiedene Workshops mit Themen wie «Angular State Management with Redux and NgRx» oder «RxJS Training with Andre Staltz» statt. Diese Workshops wurden in einem kleineren Rahmen durchgeführt und mussten separat gebucht werden. <br>Am zweiten und eigentlichen Tag der Konferenz kamen die Teilnehmer in den Genuss verschiedener Vorträge von prominenten Speakern wie Sean Larkin (Webpack Core Team, Program Manager bei Microsoft) oder Chaela Womack (Software Engineer bei Netflix). Parallel zu den Vorträgen gab es einen Lounge-Track, wo an einer geführten Diskussion mit den Speakern zu verschiedenen Themen teilgenommen werden konnte.</p><p>Wie bereits letztes Jahr übernahm Gerard Sans (Developer Advocate bei Amazon Web Services) die Rolle des MCs. Er unterhielt das Publikum in den Pausen (unter anderem mit einer Kopfstand-Challenge) und sagte den nächsten Vortrag an. <br>Nach einer kurzen «Wachwerd-Übung» ging es direkt mit den ersten Sessions los. Bei fast allen Vorträgen ging es in einer Form darum, die User Experience (das Erlebnis des Besuchers) und die Developer Experience (das Erlebnis des Entwicklers) zu erkennen und zu verbessern. </p><p>Aus den insgesamt 9 Vorträgen und 6 Lounge Sessions haben wir die folgenden Beiträge als besonders empfehlenswert empfunden.</p><p> </p><h2>Jay Phelp: Backpressure? Resistance is not futile.</h2><p>Jay Phelps (ehemals Netflix, This Dot Co-founder) zeigte auf, was Backpressure ist, wo er auftritt und was wir dagegen tun können. Der Begriff Backpressure kommt aus der Fluiddynamik und ist die Bezeichung für einen Widerstand oder eine Kraft, die dem gewünschten Flüssigkeits- oder Gasstrom durch Rohrleitungen entgegenwirkt. Was das im Informatik-Kontext heisst, zeigte Jay am Beispiel einer Festplatte: Beim Kopieren einer Datei kann diese deutlich schneller gelesen als am Ziel geschrieben werden (Die begrenzte Schreibgeschwindigkeit ist der Backpressure).<br> Um dem entgegen zu wirken könnte gebuffert oder langsamer gelesen werden. Löschen von Daten, die nicht verarbeitet werden können, kommt beim Kopieren nicht in Frage.</p><p>Fazit: Folgende Strategien gilt es zu beachten:</p><ul><li><strong>Control the producer</strong>: Nur in der Menge/Geschwindigkeit produzieren in welcher auch verarbeitet werden kann</li><li><strong>Buffer the data</strong>: Daten zwischenspeichern und abholen, sobald sie verwendet werden</li><li><strong>Drop the data:</strong> Nicht benötigte Daten wegwerfen</li></ul><p> </p><h2>Sean Larkin: How we make Web Apps lightning fast at Microsoft!</h2><p>In Zukunft wird das Internet immer mehr von mobile Geräten verwendet, so Sean Larkin , Program Manager bei Microsoft. Um den nicht immer guten Verbindungen zu trotzen und eine gute User Experience zu erzielen, ist die «Interaktionszeit», also die Zeit bis der Benutzer mit der Applikation interagieren kann (Initial Page Load) sehr entscheidend. Dabei geht es vor allem darum, den Javascript-Code und das CSS so zu optimieren, dass möglichst wenig unverwendeter Code geladen werden muss (<10 %).  <br> Sean zeigte anhand einer Beispielapplikation bei Microsoft auf, wie mit verschiedenen Techniken wie zum Beispiel Code-Splitting (Stichwort: dynamic imports) die Performance um ein Vielfaches verbessert werden konnte.</p><p> </p><h2>Isabella Silveira: The web in hyper speed: Boosting performance with memorization</h2><p>"Waiting for content to load is basically like watching a horror film or arguing with your partner", mit diesem Zitat begann Isabella Silveira (Software Engineer at Work&Co) ihren Talk über Performance einer Web Applikation.</p><p>Mit einer interessanten Live Coding Session zeigte sie auf, wie man mit «Memoization" rechenintensive Funktionen und Berechnungen cachen kann und was für Auswirkungen dies auf die Performance hat. </p><p>Die Key Points aus der Präsentation:</p><ul><li>Memozation ist ein super Werkzeug, trotzdem sollte nicht einfach alles optimiert werden, wenn die Ursache des Problems nicht bekannt ist.</li><li>«Performance is not a feature»</li><li>Als Entwickler sind wir dafür zuständig, dass das Internet ein Platz für jedermann ist und bleibt, auch mit einer schlechten Verbindung.</li></ul><p> </p><p>Diese 3 und alle anderen Sessions wurden durch die Organisatoren aufgenommen und werden in den nächsten Tagen auf der <a href="https://uphillconf.com/">Uphill Conf Website </a>aufgeschaltet.</p><p>Der spannende Tag endete mit einem Apéro (mit eigenem «Uphill Bier») und interessanten Gesprächen. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Organisatoren der Konferenz für ein erneut sehr gelungenes Event bedanken. Ein grosses Dankeschön gilt ebenfalls der Nexplore, welche es uns ermöglicht, Events wie die Uphill Conf besuchen zu können.</p><p>Es war grossartig, see you next year.</p><p> </p><img alt="" src="/PublishingImages/uphill%202019.jpg?RenditionID=1" style="BORDER:0px solid;" />iswara.ramaswami@nexplore.ch | Iswara Ramaswami | 693A30232E777C6E6578706C6F72655C6972 i:0#.w|nexplore\irtext/html; charset=utf-8 NxNewsBlogSoftware Engineering07.05.2019 22:00:002019-05-08T15:00:00Z2019-05-08T15:00:00ZFalseKevin Brechbühl
Webcast Aufzeichnung «qembu - digital workplace»https://www.nexplore.ch/news/Pages/webcast-qembu.aspxWebcast Aufzeichnung «qembu - digital workplace»<p>Webcast zum Thema "<strong>digitaler Arbeitsplatz"</strong>. Wir stellen Ihnen unser jüngstes Produkt "qembu - digital workplace" vor. Erfahren Sie, wie<strong> "qembu - digital workplace"</strong> Ihren Arbeitsalltag erleichtert und wie Sie in <strong>"Teams"</strong> effizienter arbeiten können. <a href="/news/Pages/webcast-qembu.aspx">Weiter...</a></p><h2>​Exklusiv fand am <strong>14.02.19 </strong>ein Webcast zum Thema "<strong>digitaler Arbeitsplatz" </strong>mit <strong>Office 365 </strong>an. Schauen Sie sich die Aufzeichnung an.</h2><p><img class="ms-rtePosition-1" src="/PublishingImages/qembu%20Logo.png" alt="" style="margin:5px;width:615px;height:308px;" /> </p><p> </p><p>Wir demonstrieren Ihnen, wie Sie mit <strong>qembu</strong> in <strong>Microsoft Teams </strong>effizient mit Ihren Teamkollegen zusammenarbeiten und erfolgreiche Projekte umsetzen können. Sie werden staunen, wie qembu alle <strong>Office 365 </strong>Anwendungen für die <strong>Zusammenarbeit</strong> und <strong>Kommunikation</strong> in einer Applikation zusammenführt und zugleich auch noch die abteilungübergreifende Zusammenarbeit im Unternehmen erleichtert. </p><p>Es freut uns Ihnen hier die Aufzeichnung vom Webcast zur Verfügung stellen zu können. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Anschauen.</p><p style="text-align:center;"> </p><div style="text-align:center;"><div class="ms-rtestate-read ms-rte-embedcode ms-rte-embedil ms-rtestate-notify" unselectable="on"><iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/kePhrol493o" frameborder="0"></iframe> </div></div><div style="text-align:center;"> </div><p>Haben Sie Fragen zu "qembu - digital workplace" oder andere Anliegen? Wir stehen Ihnen selbstverständlich gerne zur Verfügung und helfen weiter!</p><h3><a href="/_layouts/15/FIXUPREDIRECT.ASPX?WebId=b29a6a1c-e70b-47a5-82a6-ee5b1be323dd&TermSetId=5b2e6d74-cc04-4a1f-bdc9-6e2426acdc43&TermId=33d7094e-271f-4de4-9883-44570f371915" target="_blank">Jetzt mit uns Kontakt aufnehmen.</a> </h3><p> </p><img alt="" src="/PublishingImages/qembu%20Workplace%20overview_resized.jpg?RenditionID=1" style="BORDER:0px solid;" />iswara.ramaswami@nexplore.ch | Iswara Ramaswami | 693A30232E777C6E6578706C6F72655C6972 i:0#.w|nexplore\irtext/html; charset=utf-8 NxNewsEventOffice 365Software Engineering;SharePoint;Cloud14.02.2019 23:00:002019-02-14T15:00:00Z2019-02-14T16:00:00ZNexplore AGFalseIswara Ramaswami
Nexplore Ski-Event in Grindelwaldhttps://www.nexplore.ch/news/Pages/Nexplore Ski-Event in Grindelwald.aspxNexplore Ski-Event in Grindelwald<p>Das Nexplore Team lässt für 2 Tage den Büro-Alltag hinter sich und verbringt entspannte Stunden mit Wintersport in Grindelwald. <a title="Nexplore Skiweekend 2019" href="/news/Pages/Nexplore%20Ski-Event%20in%20Grindelwald.aspx" target="_blank">Mehr...</a></p><p>Nexplore ist sportlich und sogar in der Super League vertreten. Da erstaunt es nicht, dass viele Nexploraner zum diesjährigen Ski-Event nach Grindelwald aufbrechen. Das Wetter verspricht zwar nicht viel Gutes, aber das Team-Erlebnis dieses Mitarbeiter Anlasses ist legendär.</p><p>Der Freitag gibt sich sehr «bedeckt». Es windet und schneit, die Temperaturen sind von der kälteren Sorte. Aber das kann einen Nexploraner nicht davon abhalten, gleich nach der Ankunft und dem Einchecken, seine Bretter anzuschnallen und die ersten, wilden Schwünge hinzuzaubern. Die Stimmung auf der Piste ist perfekt. Regelmässige Boxenstopp an Schneebars fördern Teamgeist und wärmen.</p><p> </p><p><img src="/news/PublishingImages/Nexplore%20Skiweekend%202019.png" alt="" style="margin:5px;width:595px;" /> </p><p>Nahtlos geht der sportliche Teil ins kulinarische Abendprogramm über. Schauplatz ist das originelle, urchige Eiger-Selfnes-Hotel. Das Team wird verwöhnt mit einem vorzüglichen Nachtessen. Nexplore-Time! Hier ein persönliches Gespräch, da eine Gruppe in ausgelassener Stimmung. So manche Anekdote geht an diesem Abend in die Runden. Die Stimmung ist unbeschreiblich, nexplorastisch halt.</p><p>Die Zeiger drehen ihre Runden und die Nexploraner brechen auf ins Grindelwaldner Nightlife. Der Heimweg führt dann über Umwege zur Unterkunft. Bei einem oder zwei Schlummertrunken werden nochmals Heldentaten ausgetauscht und sogar das Tanzbein geschwungen. </p><p>Die Nacht war unglaublich kurz, der Morgen bereits angebrochen. Ein Bilderbuch-Wetter holt die «Nachtschwärmer» aber schnell aus den Federn und bald schon auf die Piste. Der Nexplore Team-Event wird an diesem Samstag mit Wintersport Bedingungen vom Feinsten beglückt. Alle geniessen die hervorragenden Pisten, die überwältigende Gebirgskulisse und den tollen Team Spirit.</p><p>Viel zu schnell geht dieser Anlass zu Ende, zumindest bzw. zum Glück unfallfrei. Einmal mehr durften wir ein super Teamevent erleben und freuen uns bereits auf eine Fortsetzung. Wohin wohl? Merci allen Teilnehmern!</p><a href="/news/Pages/Mädchen-Informatik-los.aspx"><img alt="Zukunftstag 2017" src="/news/PublishingImages/Skiweekend%202019.png" width="100" style="BORDER:0px solid;" /></a>laurence.schmid@nexplore.ch | Laurence Schmid | 693A30232E777C6E6578706C6F72655C6C73 i:0#.w|nexplore\lstext/html; charset=utf-8 NxNewsEvent03.02.2019 23:00:002019-02-04T07:00:00Z2019-02-04T15:00:00ZTrueChristoph Fankhauser
Die Modern-Digital-Workplace Serie zeigt, wie Sie zukunftsorientiert zusammenarbeiten!https://www.nexplore.ch/news/Pages/moderndigitalworkplace.aspxDie Modern-Digital-Workplace Serie zeigt, wie Sie zukunftsorientiert zusammenarbeiten!<p>​Der Start unserer Serie <strong>Modern-Digital-Workplace & Intranet</strong> beginnt mit der 1. Ausgabe im Februar 2019. Wir zeigen Ihnen, wie wir erfolgreich digitale Arbeitsplätze und moderne Intranet-Lösungen umsetzen. <strong><a href="/news/Pages/moderndigitalworkplace.aspx">Jetzt anmelden!​</a></strong></p><h1 style="text-align:center;">3 exklusive Ausgaben über</h1><h1 style="text-align:center;">Modern-Digital-Workplace & Intranet</h1><p> </p><p>Zu Beginn des Jahres wollen wir mit einer Serie starten, die mit 3 Ausgaben die topaktuellen Themen Modern-Digital-Workplace und Intranet aufgreift. Im Zuge  digitaler Transformationen werden Zusammenarbeit und Informationaustausch neu geschrieben. In einer exklusiven Serie zeigen wir Ihnen, wie erfolgreich wir Ihnen digitale Arbeitsplätze schnell und sofort einsatzbereit mit intelligenten Standard-Lösungen einrichten. Von Februar bis April 2019 stellen wir einmal pro Monat eine Seriefolge vor, die aufzeigen wird, wie wir mit modernen Technologien die Zusammenarbeit im Unternehmen effizienter gestalten und vereinfachen. </p><p>Wir wollen Ihnen zeigen, dass Digital Workplace, aber auch Intranet mehr bedeutet, als nur ein fixer Arbeitsplatz mit eigenem PC, daneben ein Telefon, unter dem Tisch eine Aktenschublade für die aktuellen Dokumente und dahinter einen Aktenschrank für die zahlreichen Ordner. Tempi passati! </p><p>Wann und mit welchem spannenden Thema wir Sie in den nächsten 3 Monaten überraschen werden, erfahren Sie von uns persönlich. Bitte tragen Sie sich für die Serie ein und starten Sie mit uns im Februar ins Zeitalter der digitalen Transformation. </p><p> </p><h2>Registrieren Sie sich für die Serie Modern-Digital-Workplace.</h2><p>Bitte füllen Sie folgendes Formular für die Anmeldung zur Serie aus. </p><p> </p><div class="ms-rtestate-read ms-rte-wpbox"><div class="ms-rtestate-notify ms-rtestate-read 809d1aa9-bbea-40cb-812b-d4fdb3bf012c" id="div_809d1aa9-bbea-40cb-812b-d4fdb3bf012c" unselectable="on"></div><div id="vid_809d1aa9-bbea-40cb-812b-d4fdb3bf012c" unselectable="on" style="display:none;"></div></div><p> </p><p> </p><p><a href="https://www.qembu-workplace.com/" target="_blank"><img src="/PublishingImages/qembu%20Logo.png" alt="" style="margin:5px;" /></a> </p><p> </p><p><a href="https://nexploresolutions.ch/webcon-bps/" target="_blank"><img src="/PublishingImages/Corp_Logo_WEBCON-Business-Applications-R_002.png" alt="" style="margin:5px;" /></a> </p><p><span><a href="https://www.wizdom-intranet.com/" target="_blank"><img src="/PublishingImages/Wizdom.png" alt="" style="margin:5px;" />​</a></span> </p><img alt="" src="/PublishingImages/digital-workplace.png?RenditionID=1" style="BORDER:0px solid;" />iswara.ramaswami@nexplore.ch | Iswara Ramaswami | 693A30232E777C6E6578706C6F72655C6972 i:0#.w|nexplore\irtext/html; charset=utf-8 NxNewsEventOffice 365;SharePointSharePoint;Software Engineering;Cloud;Apps & Mobile16.01.2019 23:00:002019-01-21T13:00:00Z2019-04-26T12:00:00ZBitte registrieren Sie sich.FalseIswara Ramaswami

​Weitere Artikel finden Sie in unserem Aktuelles-Archiv ...