Der erste Schritt in die digitale Zukunft mit Microsoft Teams

Ein Schweizer KMU, 3 Standorte, gut 60 User. Das Planungsbüro Bächtold & Moor AG hat den Start in die digitale Zukunft mit uns gewagt. Mit der Einführung von Microsoft Teams als zentrales Kommunikationstool durften wir einen Teil der Digitalisierungs-Strategie erfolgreich begleiten.

Nexplore Referenz Bächtold und Moor Microsoft Teams Einführung

So funktioniert die Einführung von Microsoft Teams in einem KMU

Microsoft Teams ist Bestandteil der Plattform Microsoft 365 (ehemals Office 365). M365 bietet eine überwältigende Vielzahl an Funktionen und Features. Gemeinsam mit Bächtold & Moor haben wir die passenden Funktionen und die gewinnbringendsten Apps ausgewählt. Anschliessend durften wir sogenannte Champions schulen. Diese Userinnen und User erhielten einen umfassenden Überblick über alle Microsoft 365 Apps, Einstellungen und Funktionen. Sie wurden fundiert und bedürfnisorientiert im Umgang mit Microsoft Teams geschult.

 

Die Microsoft Teams Einführung wurde in 3 Phasen gegliedert:

  1. Analysieren der bestehenden Informations- und Datenablagen sowie der Schnittstellen. Klassifizierung und Priorisierung der Massnahmen.

  2. Pilot Einführung: Sammeln erster konkreter Erfahrungen in kleinen Teams und schulen der Champions.

  3. Skalieren der Teams und Ablösen des Fileservers.

Nexplore Referenz Bächtold und Moor Michael Benz Einführung Microsoft Teams

Der Übergang ging nahtlos. Daten und interne Kommunikation laufen komplett auf Microsoft Teams. Die Einführung: ein voller Erfolg!

Michael Benz, Mitglied Geschäftsleitung

Kundennutzen Einführung Microsoft Teams

  • Nahtloser Übergang vom Fileserver zu Microsoft Teams.

  • Vorbeugen von Chaos und Datenlecks. Daten werden mühelos wieder gefunden.

  • Richtlinien für die Governance wurden definiert und mit qembu workplace implementiert.

Technologien

Microsoft 365, Microsoft Teams, qembu workplace

Dienstleistungen

Strategieberatung, Erstellen von geforderten Dokumenten, z.B. Handbücher, Spezifikationen, Konzepte, Testdokumente, Checklisten etc.

Das Fazit von Geschäftsleitungsmitglied Michael Benz:

"Wenn ich zurückschaue, wie wir nun nahtlos und ohne grössere Zwischenfälle mit den Daten und interner Kommunikation komplett auf Teams arbeiten, dann kann ich die Einführung von Teams nur als vollen Erfolg bezeichnen."

Für Bächtold & Moor war es hilfreich, im Microsoft-365-Dschungel mit dem Nexplore Solution Consultant einen Spezialisten beiziehen zu können. Gut gerüstet mit Tipps und Tricks können die Mitarbeitenden die neuen Tools sinnvoll im Alltag einsetzen. Die neue Arbeitsweise generiert so rasch einen Mehrwert, gleich nach der Einführung.

Mehr Referenzen zur Einführung von Microsoft Teams

Einführung Fernunterricht mit Microsoft Teams

8’000 Lernende, 700 Lehrpersonen. 3 Wochen Zeit, um mit Microsoft Teams auf Distance Learning umzustellen.

Mehr erfahren

Einführung Microsoft Teams

Als zentrale Drehscheibe für alle administrativen und organisatorische Belange möchte die Geschäftsstelle von Swiss Tennis auch in der IT auf Top-Niveau spielen.

Mehr erfahren
Nexplore Simon Tiefenauer

Wir beraten Sie gerne und führen Microsoft Teams auch in Ihrem Unternehmen ein.

Simon Tiefenauer – Solution Consulting